Hier finden Sie die Chronik vom Jahre 2000 bis 2010

2005

Natürlich haben auch die Roländer Jungschützen, die in diesem Jahr auf ihr dreißig-jähriges Bestehen zurückblicken, neue Majestäten. Nach dem 197. Schuss fiel der Vogel bei den Jungschützen um 12.25 Uhr. Lars Hohenhorst ist hier neuer Jungschützenkönig. Zu seiner Mitregentin wählte er seine Frau Manuela. Gemeinsam werden die beiden als Lars I. und Manuela II. (Hohenhorst) in den Vereinsannalen geführt werden. Damit tritt er die Nachfolge von Bruder Erik an, der im vergangenen Jahr Jungschützenkaiser bei den Roländer Jungschützen gewesen ist.

 

Hofstaat 2005: Stefan und Silvia Goerke, Alexander Schenk und Andrea Huckebrink sowie Christian Toepper und Tanja Stammkötter.

2006

Die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben stand Patrick Oechtering, als Niels Hasselberg den aus der Hand von Heinz Stimpel gefertigten Königs-Vogel der Jungschützen zu Boden schoss. Wie im vergangenen Jahr lockerte er das geschnitzte Kunstwerk gekonnt, hatte jedoch nicht mehr die Möglichkeit, sich selber die Königswürde zu erstreiten.

Als schmuckes Jungschützenpaar stehen den „Jungen Wilden“ des Schützenvereins Roland nun Niels Hasselberg und Katharina Schulze-Ahlke vor.

 

Hofstaat 2006: Patrick Oechtering und Elisa Eckert, Ingo Hansmersmann und Andrea Königkamp sowie Maik Siekmann und Judith Grey.

2007

Dem 19-jährigen Jungschützenkönig Sven Hasselberg war ein echter Hattrick gelungen. Da durften auch ein paar Glückstränen beim neuen Regenten fließen. Noch im Vorjahr bestieg Bruder Nils den Thron der Jungschützen, nachdem sich im Jahre 2005 Vater Achim Hasselberg als Schützenkönig empfohlen hatte. „Das liegt in den Genen“, waren sich die Schützenbrüder einig, als nach zweistündigem Schießen, der hölzerne Vogel um 12.30 Uhr mit dem 235. Schuss zu Boden fiel. Zu seiner Mitregentin erkor sich Sven Hasselberg Sarah Drube.

 

 

Insignienschützen 2007:

 

Krone: Patrick Oechtering

Zepter: Michael Madry

Apfel: Dennis Bürger

 

Hofstaat 2007:

Sven Siekmann und Michelle Bollmer, Hendrik Roggenkamp und Maike Wesemann sowie Dennis Rombey und Andrea Roggenkamp.

2008

Er setzt die Familientradition bei den Jungschützen erfolgreich fort: Nach seinen beiden Brüdern trägt nun auch Michael Hohenhorst den Titel des Jungschützenkönigs in Roland. Nach einem spannenden Wettkampf sichert er sich um Punkt 12.17 Uhr mit dem 233. Schuss die Jungschützenkönigswürde im Traditionsverein.

Mit-Aspirant Jens Schilling hatte das Nachsehen, denn die ruhigere Hand beim Anvisieren über Kimme und Korn hatte Michael Hohenhorst, der nun als Michael I. (Hohenhorst) das Volk der Roländer Jungschützen regieren wird.

An der Seite des langjährigen Schützenbruders und aktiven Spielmannszug-Mitgliedes steht als Mitregentin Michaela Plumpe.

 

 

 

Insignienschützen 2008:

 

Krone: Ingo Hansmersmann

Zepter: Nils Hasselberg

Apfel: Christoph Drube

Hofstaat 2008:

Thorsten Oechtering und Claudia Aschhoff, Erik Hohenhorst und Sandra Erdelt, Jens Schilling und Bianca Thomas sowie Ingo Hansmersmann und Andrea Königkamp.

2009

Auch bei den Jungschützen war es am Sonntag spannend geworden. Mit dem 173. Schuss hatte sich nach knapp eineinhalb Stunde Ingo Hansmersmann als der beste Schütze bewiesen. Andrea Königkamp steht dem neuen Jungschützenkönig als Königin zu Seite.

 

 

Insignienschützen 2009:

 

Krone: Thorsten Oechtering

Zepter: Patrick Oechtering

Apfel: Andre Hansmersmann

Hofstaat 2009:

Sven und Lena Hasselberg, Michael Hohenhorst und Michaela Plumpe, Thorsten Oechtering und Claudia Aschhoff sowie Andre Hansmersmann und Nicole Markmeier.

2010

Auch die Jungschützen freuten sich am Sonntag über einen neuen König: Patrick Oechtering. Bereits nach einer Stunde gelang es ihm,  sich mit dem 123. Schuss um kurz nach halb zwölf den Titel des neuen Jungschützenkönigs zu sichern. Zu seiner Königin erkor sich der Schütze, der bereits seit fünf Jahren versucht hatte, Jungschützenkönig zu werden, Elisa Eckert.

 

 

 

Insignienschützen 2010:

Krone: Maik Beerhorst

Zepter: Nadin Hohenhorst

Apfel: Elisa Eckert

Hofstaat 2010:

Sven Weitkamp und Nadin Hohenhorst, Sven Siekmann und Julia Hartmann, Maik Siekmann und Jana Tschätsch, Sebastian Kiefer und Stefanie Matthes sowie Niels Hasselberg und Sabrina Brune

2011

Bei strahlendem Sonnenschein feierten die Roländer am Wochenende ihr traditionelles Schützenfest. Auch die Regenschauer am Sonntag konnten ihnen die Feierlaune nicht vermiesen.

Bei den Jungschützen regiert der neue König Sven Siekmann. Zu seiner Königin nahm sich der Schütze Lena Hasselberg. Um 12.42 Uhr konnte sich der Regent in einem spannenden Zweikampf behaupten. Mit dem 261. Schuss fiel der Vogel von der Stange und machte Sven Siekmann zum Jungschützenkönig.

Am Samstag freuten sich die Jungschützen über elf neue Mitglieder, die mit der traditionellen Biertaufe in die Gemeinschaft aufgenommen wurden.

 

 

 

 

 

Insignienschützen 2011:

Krone: Rijad Oechtering

Zepter: Rijad Oechtering

Apfel: Thorsten Oechtering

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hofstaat 2011:

Hendrik Roggenkamp und Meike Wesemann, Sven Hasselberg und Linda Schlebrügge, Jens Strothjohann und Carolin Krull sowie Tobias Hinze und Jana Tschätsch.

2012

Bei strahlendem Sonnenschein haben die Roländer Schützen am Wochenende ihr traditionelles Schützenfest gefeiert. Bei den Jungschützen regiert seit Sonntag der neue König Marcel Holtz. Zu seiner Königin erkor er sich Sandra Nordhues.

Um 12.56 Uhr konnte sich der Regent in einem spannenden Zweikampf durchsetzen. Mit dem 227. Schuss fiel der Vogel von der Stange, das machte Marcel Holtz zum Jungschützenkönig.

Die neuen Mitglieder der Jungschützen wurden am Samstag mit der traditionellen Biertaufe aufgenommen. Der Ballermannorden ging an Christoph Lukas.

 

Insignienschützen 2012:

Krone: Jens Strotjohann
Zepter: Thorsten Oechtering
                      Apfel: Nadin Hohenhorst

 

Hofstaat 2012:

Patrick Oechtering und Elisa Eckert, Kevin Siekaup und Julia Hartmann, Björn Höttler und Carina Bredenhöller sowie Julian Knaup und Maren Wesemann

2013

Bei sommerlichen Temperaturen feierten die Roländer am Wochenende ihr traditionelles Schützenfest. Lediglich beim Rückmarsch aus „Linnenbrinks Busch“, in dem am Sonntag das traditionelle Vogelschießen stattfand, machte ein Regenschauer den Roländern einen Strich durch die Rechnung.

Bei den Jungschützen regiert seit Sonntag der neue König Jens Strotjohann. Zu seiner Königin nahm sich der Schütze Carolin Krull. Um 13.20 Uhr konnte sich der Regent in einem spannenden Wettstreit aus fünf Königsaspiranten behaupten. Mit dem 258. Schuss fiel der Vogel von der Stange und machte Jens Strotjohann zum Jungschützenkönig.

 

Insignienschützen 2013:

 

Krone: Laura Bureck

Zepter: Christina Feder

Apfel: Alexander Wewer

 

 

 

 

Hofstaat 2013:

Marius Gaffrey und Marlene Harbach, Tobias Hinze und Katharina Portmann sowie Marvin Tschätsch und Laura Bureck

2014

Auch die Jungschützen freuen sich über einen neuen König. Maik Siekmann, Neffe des Schützenkönigs, sicherte sich um 13.30 Uhr mit dem 244. Schuss den Königstitel. Gemeinsam mit seiner Verlobten Christina Feder wird er von nun an die Roländer Jungschützen anführen. Der 30-Jährige nutze seine letzte Chance auf den Jungschützentitel.

 

Insignienschützen 2014:

Krone: Swenja Fabian

Zepter: Simon Ahlers
Apfel:
  Tim Bröckling

 

 

Hofstaat 2014:

Mark Berenbrinker und Sandra Metzing, Patrick Oechtering und Elisa Eckert sowie Niels und Sabrina Hasselberg

TERMINE 2022

Aufgrund der aktuelle Lage bezüglich Corona, werden Termine nur soweit durchgeführt, wie die Schutzverordnungen es zum entsprechenden Zeitpunkt zulassen.

Samstag 18. September

14:00 Uhr  Fahrradtour

 Samstag 6. November

Generalversammlung

20. - 22. August