Hier finden Sie die Chronik vom Jahre 1995 bis 2004

1995

Auch die Jungschützen ermittelten am Sonntag ihren neuen König. Sie werden nun von Thomas Wittenberg und Andrea Wolff regiert, die Nachfolger von Ralf Speith und Tanja Bröckling sind. Ihr Vogel fiel mit dem 317. Schuss.

 

Hofstaat 1995: Andreas Günnewig und Christiane Hörster, Ralf Günnewig und Heike Mattis, Martin Thülig und Nicole Dittel, Jörg Kleinekorte und Sabine Pepinghege sowie Joachim und Susanne Grothaus.

 

Insignienschützen 1995:

 

Krone: Günther Kaddatz

Zepter: Thorsten Dunker

Apfel: Ralf Strathoff

1996

Jungschützenkönig wurde Eric Hohenhorst mit dem 574. Schuss, um 13.20 Uhr. Er regiert zusammen mit Sandra Erdelt. Sie wurden Nachfolge von Thomas Wittenberg und Andrea Wolff.

 

Hofstaat 1996: Lars Hohenhorst und Manuela Rautenberg, Christian Toepper und Petra Weil, Markus Foert und Lucie Queiroz, Thorsten Dunker und Yvonne Schmiemann, Kai Berenbrinker und Daniela Rasche sowie Ralf Speith und Tanja Bröckling. Mundschenk ist Ralf Strathoff.

 

Insignienschützen 1996:

 

Krone: Thomas Wittenberg

Zepter: Thomas Hasselberg

Apfel: Jörg Strathoff

1997

Jungschützenkönig wurde um 12.45 Uhr mit dem 240. Schuss Joachim Grothaus, der sich seine Ehefrau Susanne als Mitregentin erkor. Sie lösen Eric Hohenhorst und Sandra Erdelt auf dem Jungschützenthron ab.

 

Hofstaat 1997: Jörg Kleinekorte und Sabine Pepinghege, Jörg Toepper und Sylvia Möllers, Thorsten Dunker und Iris Zimmermeier, Stefan Goerke und Sylvia Skowronski, Ralf und Tanja Speith sowie Lars Hohenhorst und Manuela Rautenberg.

 

Insignienschütze 1997:

 

Krone: Manuel Stockhaus

Zepter: Thomas Wittenberg

Apfel: Frank Toepper

1998

Um 12.50 Uhr konnten die Jungschützen bereits ihren König feiern: Thorsten Dunker stellte mit dem 236. Schuss seine Treffsicherheit unter Beweis. Gemeinsam mit seiner Königin Sandra Erdelt sitzt er nun für ein Jahr auf dem Roländer Jungschützen-Thron.

 

Hofstaat 1998: Eric Hohenhorst und Melanie Eickhölter, Michael Hohenhorst und Yvonne Schmiemann, Peter Schäfers und Bianca Odrian, Michael Gieske und Yvonne Fleige, Thomas Wittenberg und Beate Thomas sowie Mike Odrian und Anemone Neumann. Die Aufgaben des Mundschenks übernimmt Thorsten Oechtering.

 

Insignienschützen 1998:

 

Krone: Sebastian Böhnke

Zepter: Joachim Grothaus

Apfel: Thorsten Dunker

1999

Um 12.32 Uhr hatte auch die Regentschaft von Jungschützenpaar Thorsten Dunker und Sandra Erdelt ein Ende. Ihre würdigen Nachfolger heißen Thorsten Oechtering und Melanie Eickhölter.

 

Hofstaat 1999: Michael Hohenhorst und Michaela Plumpe, Eric Hohenhorst und Sandra Erdelt, Jens Schilling und Alexandra Suhr, Peter Schäfers und Yvonne Schmiemann sowie Dirk und Melanie Rohe. Thorsten Dunker bekleidet das Amt des Mundschenks.

 

 

 

 

 

 

Insignienschützen 1999:

 

Krone: Michael Hohenhorst

Zepter: Ralf Speith

Apfel: Thorsten Oechtering

2000

Der neue Jungschützenkönig Ralf Lohmeier wollte zum 25. Geburtstag seiner Jungschützenkompanie nichts anbrennen lassen und traf eine besonders gute Auswahl mit seiner Königin Nadine Lohmeier.

 

Hofstaat 2000: Jens Schilling und Manuela Hentschke, Peter Schäfers und Christina Behrenbrinker, Mike Odrian und Dagmar Hentschke sowie Alexander Schenk und Petra Weil. Zum Mundschenk wurde Rene Deutschmann ernannt.

 

Insignienschützen 2000:

 

Krone: Lars Hohenhorst

Zepter: Thorsten Oechtering

Apfel: Ralf Günnewig

2001

So erstaunlich schnell der kaiserliche Vogel heruntergeholt worden war, so zäh hatte zuvor der Vogel der Jungschützen Widerstand geleistet. Er wollte und wollte einfach nicht aufgeben bis der armselige Rest kaum mehr zu erkennen war. Dann die Erlösung und ein dreifach donnerndes „Horrido“ für Peter Schäfers, den neuen Jungschützenkönig.

Punkt 12.48 Uhr fiel der Vogel endgültig mit dem 398. Schuss. Als Königin wird Christina Behrenbrinker dem neuen Oberhaupt der Jungschützen zur Seite stehen.

 

Hofstaat 2001: Thorsten Dunker und Alexandra Suhr sowie Michael Hohenhorst und Michaela Plumpe.

 

Insignienschützen 2001:

 

Krone: Thorsten Dunker

Zepter: Lars Hohenhorst

Apfel: Patrick Oechtering

2002

Dennis Rombey ist neuer Jungschützenkönig des Schützenvereins Roland. Der 16 jährige, der erst in diesem Jahr in die Gruppe der Jungschützen aufgenommen wurde, lieferte sich zuvor einen packenden Zweikampf mit Patrick Oechtering. Um 12.32 Uhr und nach 194 Schüssen fiel der Vogel von der Stange. Zusammen mit seiner Königin Nadin Hohenhorst regiert der neue Jungschützenkönig Dennis Rombey.

 

 

Hofstaat 2002: Patrick Oechtering und Tanja Szarata sowie Niels Hasselberg und Christina Wille.

 

Insignienschützen 2002:

Krone: Jens Schilling

Zepter: Thorsten Dunker

Apfel: Sebastian Kiefer

2003

Pünktlich um 11 Uhr begannen die Jungschützen auf ihren Vogel zu schießen. Um 12.12 Uhr stand der König des Schützennachwuchses fest: Michael Gieske.

Die Jungschützen trafen etwas besser als später ihre älteren Schützenbrüder. Sie benötigen nur 215 Schuss. Mit König Michael sitz Manuela Hentschke auf dem Thron.

 

Hofstaat 2003: Thorsten Dunker und Christina Berenbrinker sowie Peter Schäfers und Cathrin Goerke.

 

Insigienschützen 2003:

Krone: Dennis Rombey

Zepter: Michael Bureck

Apfel: Jens Schilling

2004

Wenn schon nicht Kaiserwetter, so hatten sie aber in diesem Jahr einen Jungschützenkaiser: Eric Hohenhorst errang diese Würde am Sonntag, nicht einmal eine Stunde nach Beginn des Vogelschießens um 11 Uhr. Zu seiner Mitregentin erwählt er sich Sandra Erdelt.

 

Hofstaat 2004: Michael Hohenhorst und Michaela Plümpe, Thorsten Oechterung und Claudia Aschhoff, Jens Schilling und Johanna George sowie Sven Weitkamp und Nadin Hohenhorst

 

Insignienschützen 2004:

 

Krone: Sven Hasselberg

Zepter: Stefan Goerke

Apfel: Hendrik Roggenkamp

TERMINE 2021

Aufgrund der aktuelle Lage bezüglich Corona, werden Termine nur soweit durchgeführt, wie es die Schutzverordnungen zum entsprechenden Zeitpunkt zulassen.

Samstag 18. September

14:00 Uhr  Fahrradtour

 

Wichtig: Wir machen dieses Jahr wieder unsere RADTOUR!
Stattfinden soll das ganze am 18. September. Wie? Das hängt von der
aktuellen Lage ab. Daher bitten wir Euch sich bitte einmal bei Martin
Holtz (0151-16470020) oder bei Bernhard Bröckling (0170-9425272) für die
Fahrradtour vorher anzumelden. Die Leitungen sind ab jetzt
freigeschaltet. Wir benötigen einfach die Voranmeldungen für die
Planungssicherheit.

 Samstag 6. November

Generalversammlung

TERMINE 2022

20. - 22. August